• +41 41 982 04 11
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Mo - Fr 08:00 - 17:00
bessere, schnellere und effizientere Prozesse ? Hier!

Die Herausforderungen der Schichtarbeit mit Technologie und besseren Abläufen meistern

Die Fertigungsindustrie hat in vielen Bereichen wie Lagerverwaltung, Personalplanung und Logistikmanagement dramatische Fortschritte gemacht. Da mutet es doch etwas merkwürdig an, dass man immer noch die gleichen Arbeitsstrategien aus den Anfängen der industriellen Revolution verwendet, oder? Die Schichtarbeit ist so ein Relikt aus vermeintlich längst vergangenen Zeiten. Gehören Sie vielleicht zu denjenigen, die sich manchmal fragen: Wie reduziere ich den Aufwand oder die benötigten Mitarbeiter pro Schicht? Haben Sie sich schon mal überlegt, ob Sie gar ganz ohne Schichtarbeit auskommen?

Schichtarbeit - (K)ein Job zum Verlieben?

Eigentlich ist die Schichtarbeit doch gar nicht so schlecht. Sie stellen einfach ein paar Leute mehr ein, vermeiden Überstundenzuschläge und steigern die Produktion, um die Kundenbedürfnisse zu erfüllen, richtig? Klar doch, jeder will schliesslich unregelmässige Arbeitszeiten haben, vom Rest Welt isoliert sein und den ganzen Tag schlafen. Wer nicht gerade ein 15-jähriger Junge ist, wird auf diese Arbeitsbedingungen nicht unbedingt begeistert reagieren. Über qualifizierte, zuverlässige und gut ausgebildete Mitarbeiter wollen wir hier gar nicht erst reden. Dennoch lässt sich ein Schichtbetrieb in einigen Produktionsumgebungen einfach nicht vermeiden. Das heisst jedoch noch lange nicht, dass sich die Rahmenbedingungen dafür nicht erheblich verbessern lassen.

Das Geheimnis der Steigerung des Mitarbeiterengagements durch Technologie

Es ist nicht alles verloren. Es gibt vielleicht einen Ausweg. Unternehmen finden immer intelligentere Wege, den Einsatz und das Engagement ihrer Mitarbeiter durch die Integration von Technologien zu verbessern. Oft geht damit auch eine grundlegende Analyse zur Ablaufoptimierung einher. Einige Unternehmen zögern jedoch, die Vorteile integrierter Technologien zu nutzen. Sie verzichten freiwillig auf Datenbanklösungen, ein digitales Inventar oder intelligente Schichtplanung.

Technologie als Produktivitätssenker?

Dahinter steckt nicht selten der Irrglaube, dass mit solchen Innovationen neue, gefährliche Geräte wie Mobiltelefone, Smart Devices, Tablets und so weiter einhergehen, die ihre Mitarbeiter von der Arbeit ablenken. Das ist jedoch nicht der Fall. Wenn ein Mitarbeiter unproduktiv sein will, dann wird er einen Weg finden. Es spielt keine Rolle, ob er mit einem Macintosh von 1990 oder mit einem iPhone XS arbeitet. Technologie am Arbeitsplatz ist eine der besten Möglichkeiten, um die höchstmögliche Effektivität im Betrieb sicher zu stellen.

Freiheit! - Für die Mitarbeiter, für die Planer und für das Budget

In Fertigungsumgebungen lässt sich vor allem die Schichtarbeit wesentlich verbessern. Ein vielversprechender Ansatz besteht dabei aus der Integration von produktivitätssteigernden Elementen wie Datenbanken oder Programmen zur Schichtplanung. Dies wird um eine grundsätzliche Evaluation der Betriebsabläufe samt anschliessender Optimierung ergänzt. Das Ziel ist, die Kosten zu senken und dabei Ihre Mitarbeiter zu befähigen, mit der Technologie flexibler und freier zu arbeiten. Die Mitarbeiter der MySolutions Group sind Experten im Schaffen von Synergien. Erfahren Sie in einem persönlichen Gespräch mit uns, wie Sie Technologie auch zu Ihrem Vorteil nutzen.


© 2021 MySolutions AG. All Rights Reserved.