• +41 41 982 04 11
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Mo - Fr 08:00 - 17:00
Die Modulare-Präzisions-Spindel für mehr Messsicherheit!

Die Modulare-Präzisions-Spindel für mehr Messsicherheit!

Schnell, einfach, effizient und noch sicherer? - Wir sprechen über die Modulare-Präzision-Spindel kurz MPS. Handgriffe welche nun dank «MPS» überflüssig sind, gehören der Vergangenheit an. Neben der Wechselgenauigkeit von Reduzierungen auf Einstellgeräten war die Ineffizienz ein Problem. Möchten Sie effizient sein? - Dabei können wir Ihnen helfen!

«Modular» Was ist das genau?

Unser Partner hat exakt dieses Problem erkannt und eine Lösung gefunden. Die erste modulare Präzisionsspindel der Welt wurde auf den Markt gebracht. Das Basismodul kann für eine Vielzahl von Werkzeugen eingesetzt werden. Die Module werden mithilfe eines ergonomischen Handgriffs schnell und einfach ausgewechselt um Ihnen den höchsten Messkomfort zu gewährleisten.

KENOVA V6 – Premium Voreinstellgerät

Premium Ware trifft auf Premium Lösung. Das Werkzeugeinstellgerät erlaubt eine komfortable Arretierung der Achsen über eine pneumatische Verriegelung von bis zu 15 KN! Folgende Messlängen sind für die Geräte im Standard verfügbar: Ø-Werte von -50 mm bis 430 mm, Typenabhängige Längen-Werte von 600 / 800 / 1000 mm. Mit der MPS wird eine sehr hohe Rundlaufgenauigkeit sowie Wiederholpräzision erreicht, einmal genutzt - werden Sie nie wieder mit einem anderen Gerät messen wollen.

Weitere Details einer «MPS» Lösung

  • Heckspannungsüberwachung zur Kontrolle, ob das Werkzeug gespannt wurde, somit keine Messung im nicht gespannten Zustand möglich!
  • Entriegelungsmechanismen für angetriebene Winkelkopfwerkzeuge (Optional)
  • Einzugskräfte von 5 – 15 KN (abhängig von der Werkzeugaufnahme)
  • Basismodul Rundlauf ≤ 0.001 mm (A)
  • Wechselgenauigkeit der Einsatzmodule ≤ 0.001 mm (B)
  • Kein Messwegverlust durch Werkzeug-Adapter in der Z-Achse
  • Werkzeuggewicht von bis zu 150 Kg im Standard einsetzbar
  • u.v.m.

Software und Hardware kombiniert – Das Nonplusultra!

Zusätzlich sind weitere Software-Funktionen erhältlich, die direkt integrierte MyXPert ToolManager Werkzeugdatenbank erlaubt eine automatisierte Vermessung anhand direkter Messvorgaben aus dem ToolManager Datenbankmodul. Weitere Ergänzungen zu einer kompletten Industrie 4.0 Lösung wie etwa für «online» Datenübertragungen über ein Netzwerk oder mittels 2D.ID Code sind jederzeit möglich.

Die Kombination Kelch als Systemlieferant mit über 70 Jahren Markterfahrung mit der MySolutions ein Softwarehaus mit 20 Jahren Erfahrung in Hard- und Software Systemlösungen für Produktionsbetriebe sind ein sehr starkes und kompetentes Team als All-in-One Partner.


© 2021 MySolutions AG. All Rights Reserved.