• +41 41 982 04 11
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Mo - Fr 08:00 - 17:00
Werkzeugmaschinen prüfen und überwachen – gleichzeitig.

Werkzeugmaschinen prüfen und überwachen – gleichzeitig.

Digital messen, digitales überwachen und vor nicht allzu langer Zeit hatte man nicht mal einen Kühlschrank. AHA. Einen simplen kühlenden Schrank. Huldigen wir der neuen Generation der Innovationen - Ihr seid unglaublich!

Mit Safecontrol 4.0 verfügen Bediener über eine optimale Kombination aus präzise messendem Kraftmessstab und komfortabler Bedienung. Eine massgeschneiderte App kommuniziert zuverlässig mit dem Basisgerät. Die eindeutige Identifizierung durch einen QR-Code sorgt für maximale Prozesssicherheit.  Der Kraftmessstab von KELCH deckt einen Messbereich von 2-100 kN ab und weist dabei eine Messabweichung von nur 0,5% des Messbereichsendwerts auf. Das entspricht einer Messungenauigkeit von 0,5 kN: Eigenschaften, die Safecontrol 4.0 zu einem international einzigartigen System machen.

Ergonomische und zeitsparende Anwendung

Darüber hinaus steht Safecontrol 4.0 für ein Plus an Ergonomie: Da die Maschinenspindeln in verschiedenen Positionen angeordnet sein können, muss der Kraftmessstab teilweise kopfüber eingespannt werden. In diesen Fällen greift die 3D-Lageorientierung des Geräts, sodass die Nutzer den Wert dennoch ergonomisch und ohne ein lästiges Verdrehen des Kopfes ablesen können. An das Basisgerät lassen sich über ein Gewinde jegliche Kegeladapter anschliessen und sichern damit ein breites Einsatzspektrum. Der interne Speicher dokumentiert und archiviert die Messungen, sodass sie bequem am PC ausgelesen werden können. Das spart wertvolle Arbeitszeit – das herkömmliche fehleranfällige Aufschreiben der gemessenen Werte entfällt.

Überwachen ist das neue Kontrollieren

Eine Zustandsüberwachung zielt dabei auf die Güte eines Bearbeitungsprozesses ab. Ein   wichtiges Thema dabei ist u. a. die Werkzeugüberwachung beim Zerspanen. Mit dieser Strategie wird die übliche präventive Instandhaltung optimiert. Was in festen Zeitabständen in vorgegebenen Intervallen an den Maschinen und Bauteile überprüft wurde, lässt sich weiter optimieren.

Mit einer regelmässige Zustandsüberwachung z. B. der Maschinenspindel, wird ebenfalls die Qualität der Bearbeitungswerkzeuge erhöht. Durch eine einfache Messung mit Safecontrol 4.0 wird die Qualitätssicherung sowie eine konstante Zuverlässigkeit gewährleistet und massiv gesteigert.

Sie müssen den Kopf nicht in den Sand (Kühlschrank) stecken #effizienzpur

Um genau diese Qualität der Messung, Übertragung und der Überwachung zu erklären zeigen wir Ihnen die folgenden Steigerungen in Ihrem Unternehmen auf:

  • Qualitätssicherung
    Kalibrierungs- und Reparaturservice via Safecontrol 4.0 – ist ein wichtiger Bestandteil zur Qualitätssicherung sowie der Prozess- und Arbeitssicherheit in der Fertigung!
  • Zuverlässigkeit
    Nach dem Spannvorgang in der Maschinenspindel erhält man unmittelbar eine schnelle, störungsfreie und zuverlässige Messung.
  • Zufriedenheit
    Mit einem prozesssicheren Gerät und der passenden Software, erleichtern Sie Ihren Arbeitsalltag. Dies wird sich automatisch positiv auf Ihre Kunden auswirken.

Software gekuppelt mit der passenden Hardware – Let’s do it!

Einfach mal selbst ausprobieren? – Ja da ist möglich! Direkt Messwerte übertragen und sogleich überwachen, dies uns mehr können Sie live in unseren Showroom in Reiden LU erleben.

Fragen Sie noch heute Ihre individuelle Lösung an – denn für das steht die «MySolutions»


© 2021 MySolutions AG. All Rights Reserved.