Anmelden

Anmelden

Benutzername *
Passwort *
Angemeldet bleiben

Kostenwahrheit für die Angebotskalkulation

 

 
Das Kalkulations-Modul ermittelt Stück-/Bearbeitungszeiten für mechanisch zu bearbeitende Werkstücke. Der Schwerpunkt liegt in der Berechnung von Bearbeitungszeiten für CNC-Maschinen.
Als Grundlage der Kalkulation und Stückzeitberechnung dient dabei die virtuelle Bearbeitung des Werkstückes auf der gewählten Ressource/Bearbeitungsmaschine. Die Erfassung der Bearbeitungswege erfolgt direkt an dem Fertigteil per Mausklick. In Verbindung mit den materialabhängigen Schnittgeschwindigkeiten wird die Bearbeitungszeit berechnet.
 

Verfahren: Zuschlagkalkulation
In der Prozessliste wird die Summe der Bearbeitungszeiten als Vorgabezeit der ermittelten Verfahrwege ausgegeben und direkt in die Datenbank zurückgeschrieben. Diese werden nun als Fertigungseinzelkosten (FEK) gemäss Stundensatz der verwendeten Ressource/Maschine verrechnet. Für die Erstellung des Angebotspreises werden weitere Zuschläge wie z. B. Fertigungsgemeinkosten (FGK), Gewinnzuschlag (G in %) usw. ergänzt.

Mit uns können Sie rechnen!

Anmelden

Wer ist Online

Aktuell sind 73 Gäste und ein Mitglied online