Anmelden

Anmelden

Benutzername *
Passwort *
Angemeldet bleiben

Werkzeuge smart vermessen

 

Hocheffiziente Werkzeugvoreinstellgeräte von EvoSet stehen für optimale Produktivität und Wirtschaftlichkeit. Durch das Vermessen von Bearbeitungswerkzeugen während der Bearbeitung (Hauptzeitparallel) wird eine erhebliche Zeiteinsparungen ermöglicht: Rüstzeiten werden optimiert, Maschinenstillstandzeiten deutlich reduziert.

Mit der 2D.ID Technologie ist neben der Werkzeugbereitstellung/Montage auch der Messprozess wesentlich sicherer geworden. Eine Fehlbedienung ist faktisch ausgeschlossen, da bereits alle benötigten Informationen wie:
     • Sollwerte der Werkzeuggeometrie inkl. Toleranzen
     • Messfunktionen wie Radius, Länge, Fase, Winkel usw.
     • Halter bzw. Adapterinformationen
direkt beim zu vermessenden Werkzeug hinterlegt sind. Durch die Zuweisung der weltweit eindeutigen 2D.ID wird aus dem vorgegebenen Werkzeugbauplan ein eindeutiges Life-Tool generiert. Diese Vorgehensweise ermöglicht immer und zu jeder Zeit auch bei baugleichen Werkzeugen eine absolut eindeutige Zuordnung. Durch diese Handhabung in der Werkzeugvoreinstellung ist eine absolute Prozesssicherheit bei höchster Automation ohne Fehleingaben garantiert.

Prozessschritte:
     1. Montiertes Werkzeug am EvoSet Voreinstellgerät über den 2D Code scannen / erkennen
     2. Alle benötigten Informationen werden direkt aus der ToolManager Datenbank geladen
     3. Ermittelte IST Werte werden gemäss Toleranzvorgabe und Messfunktion direkt in der MyXPert ToolManager Datenbank gespeichert.

Anmelden

Wer ist Online

Aktuell sind 106 Gäste und ein Mitglied online