Anmelden

Anmelden

Benutzername *
Passwort *
Angemeldet bleiben

2D.ID auf der AMB

kw38 amb de

«Scannen statt tippen»
Seit über vier Jahren steigt die Zahl an Werkzeugen, welche mit einem 2D.ID Code eindeutig und zuverlässig identifiziert werden können.

2D.ID überzeugt «Handhabung so leicht wie beim Scannen an der Kasse»

Die einfache Handhabung beim Scannen reduziert nicht nur Fehlerquellen auf ein Minimum, sondern auch den Zeitaufwand im am Voreinstellgerät und im Rüstprozess. Automatisiertes Messen im Sinne der Industrie 4.0 direkt am Werkzeugvoreinstellgerät.

Mit der auf der AMB vorgestellten Integrationslösung zum EvoSet Voreinstellgerät werden nicht nur die Werkzeug SOLL-Werte automatisch geladen. Auch Messparameter und Zusatzinformationen können durch den Scann der 2D.ID automatisch aus der zentralen Datenbank in das Voreinstellgerät geladen werden. Eine manuelle Eingabe und damit verbundene Fehleingaben entfallen komplett. Nach erfolgreicher Messung werden die Werkzeug IST-Werte automatisch in der Datenbank ergänzt. Durch einfaches Scannen werden aktuelle Werkzeuginformationen aus der zentralen Datenbank abgerufen und bei Bedarf visualisiert.

Mit diesem System realisieren wir das Konzept der Industrie 4.0 oder wie wir sagen «IT simplifies industry»

 

Anmelden

Wer ist Online

Aktuell sind 78 Gäste und ein Mitglied online